QiGong4You

Christiane Brauner

Schule für TaiJi-QiGong & Medizinisches QiGong in München Pasing


Phone +49.151.61 22 00 88
Email info@qigong-4you.com

 

 


QiGong - was ist das eigentlich?

"Qi" bedeutet Energie oder Lebenskraft, "Gong" Können. QiGong heißt demnach sein Qi beherrschen können.
QiGong ist eine jahrtausendealte, hoch wirksame Methode aus China, um die Qi-Verteilung im Körper zu optimieren, Blockaden zu lösen und Körper, Geist und Seele in Einklang zu bringen. Die Übungen werden in langsam fließenden, teilweise meditativen Bewegungen im Stehen, Sitzen oder Gehen ausgeführt.

Mein Unterrichtsangebot an QiGong Übungen

Ich unterrichte die berühmten 8 Alltagsfiguren, TaiJi-QiGong - die 18 Figuren in Harmonie und Medizinisches QiGong. Die Medizinischen Übungen sind Bestandteil der Traditionellen Chinesischen Medizin (TCM). Diese Übungen sind übrigens nicht nur kranken Menschen vorbehalten, sondern für alle wohltuend und entspannend. In der TCM versucht man sich geistig wie körperlich in so einen guten Zustand zu bringen, das Krankheiten erst gar nicht aufkommen - eine tolle Vorgehensweise, wie ich finde.

Jeder kann QiGong erlernen – unabhängig von Alter oder Fitnessgrad

Jeder kann QiGong Übungen erfolgreich praktizieren. Die Übungen lassen sich leicht auf individuelle Bedürfnisse abstimmen. Bereits Anfänger können schon nach kurzer Zeit von den wohltuenden und entspannenden Wirkungen der QiGong Übungen profitieren. Sie müssen übrigens kein Bewegungstalent sein oder ein sportlicher Typ - das ist beim QiGong sogar manchmal nicht von Vorteil.

Warum QiGong uns gut tut...

  • Steigerung unseres Wohlbefindens und damit unserer Lebensqualität
  • Harmonisierung von Körper, Geist und Seele
  • Entspannung und Abschalten vom Alltag
  • Akkus aufladen
  • Reduktion von Stress- und Erschöpfungserscheinungen